Archiv des Autors: Josef Teepe

DJK vereinsinternes Hallenturnier (Juxxturnier) am 19.01.

Das Turnier findet wie in den letzten Jahren als Juxxturnier in der grossen Halle in Merzen statt. Ausrichter in diesem Jahr sind die Alten Herren.

Alle Gemeindemitglieder-/innen/Vereine/Mannschaften sind dazu recht herzlich eingeladen und können Mannschaften melden. Anmeldung der Mannschaften bitte an Josef Teepe (Tel.: 01525/4690379, gerne per SMS oder WhatsApp).

Wenn möglich versucht die Meldung bis zum 17.01. hinzubekommen. Aber auch Kurzentschlossese, mit vorhandenen Sportutensilien, sollten kurzfristig am Turniertag eine Mannschaft zugelost bekommen.

Treffen der Mannschaften ist um 13:00 Uhr an der Sporthalle in Merzen. Beginn 13:30 Uhr.

Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2019

Der SV DJK Schlichthorst sagt auf diesem Wege seinen aktiven und passiven Mitgliedern, Trainern + Betreuern sowie allen Helfern und Gönnern des Vereins ein ausdrückliches Dankeschön für die gewährte Unterstützung in diesem Jahr!

Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das Jahr 2019!

Der Vorstand des SV DJK Schlichthorst

Markus Richter Sportler des Jahres 2018

Am Samstag konnten wir ja alle zusammen den DJK Sportlerball im Schützenhof feiern. Im Rahmen des Sportlerballs nahm unser 1. Vorsitzende Andre Hinnenkamp auch die Ehrungen vor.

Die Wahl zum Sportler des Jahres fiel in diesem Jahr auf Markus Richter. Er ist seit 1985 für den DJK aktiv. Über Jugendspieler, Jugendtrainer, 1. Herrenspieler, 2.Herrenspieler und AH-Spieler kümmerte er sich nicht nur um die AH, sondern war auch immer wieder als Torwarttrainer oder Spieler in der 1.Herren aktiv.

Die 2.Damenmannschaft bekam die Ehrung, da sie dieses Jahr erstmals die Meisterschaft in der 1.Kreisklasse souverän erreichen konnte und dadurch in die Kreisliga aufstieg.

Die AH- Mannschaft wurde ebenfalls ausgezeichnet, da sie im Rahmen des Samtgemeindeturniers in Merzen den Pokal nach 43 Jahren wieder gewinnen konnte und somit ein historisches Ereignis für die DJK erzielen konnte.

Nach dem offiziellen Teil wurde natürlich noch bis in die Morgenstunden gefeiert. Grund genug gab es ja dafür.

Hier 2 Fotos von den Ehrungen.