DJK Trainer/ Rückblick und Ausblick

Bevor die neuen Trainer der 1.Damen und 1.Herren vorgestellt werden, heißt es einmal Dankeschön zu sagen an die scheidenden Trainer.

Andreas Kreiling verabschiedete sich zwar mit dem Abstieg der 1.Herren aus der Kreisliga. Aber dem entgegenzusetzen sind äußerst erfolgreiche Jahre der DJK Herren. Neben der Meisterschaft in der 1.Kreisklasse konnte sogar in der Kreisliga ein 7.Platz eingefahren werden. Der Vorstand des DJK sagt nochmals Danke an Andreas, der mittlerweile zum SV Halverde gegangen ist. Wir wünschen Andreas dort auf jeden Fall viel Erfolg.

Wolfgang Großpietsch von den 1. Damen war zwar nur 1 Jahr als leitender Trainer der 1.Damen verantwortlich, dafür aber mehr als erfolgreich. Neben der Meisterschaft in der Landesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga konnte am Ende der Saison sogar der Bezirkspokal geholt werden. Leider hat sich Wolfgang in den Ruhestand verabschiedet, nachdem er jahrelang für die 1.Damenmannschaft zur Verfügung stand.

Als 1.Herrentrainer konnte Almin Karabegovic aus Lengerich (Emsland) gewonnen werden. Nachdem er Jugendmannschaften beim SC Spelle-Venhaus und VFB/TUS Lingen trainierte, war seine letzte Station die 2.Herren des SV Lengerich-Handrup. Er ist 54 Jahre alt und nun sind die 1.Herren des SV DJK Schlichthorst der nächste Schritt in seiner Trainerkarriere.

Aus Mettingen in Nordrhein-Westfalen kommt der zukünftige Trainer der 1.Damen Detlef Gausmann. Nach seiner Trainerstation in Mettingen trainierte er zuletzt die 1.Damen des GW Steinbeck in der Kreisliga A im benachbarten Westfalen. Mit Detlev Gausmann werden die 1.Damen das Abenteuer Oberliga angehen.