DJK Sportwerbewoche 2019

Die Sportwerbewoche 2019 ist nun Geschichte und wir konnten mal wieder spannende und torreiche Begnungen anschauen.

Das Montagsspiel zwischen Blau-Weiss Merzen I und Ibbenbürener Spvg.08 endete 2:3 für Ibbenbüren. Es war ein offenes Spiel mit dem einen Tor Unterschied. Das Damenspiel des Abends zwischen der 2. Mannschaft der DJK und Eintracht Mettingen wurde zum Ende der zweiten Halbzeit beim Stand von 1:1, nach einer schweren Verletzung einer Mettinger Spielerin abgebrochen

SV Blau-Weiss Merzen I (stehend) und Ibbenbürener Spvg.08 (knieend)
SV DJK Schlichthorst II (stehend) und Eintracht Mettingen I (knieend)

Am Dienstag war zum 1.Mal unsere Herren dran. Das Spiel endete 4:3 für unsere Herren. In einem ausgeglichenen Spiel bewiesen die Hausherren Moral, nachdem sie zwischenzeitlich 1:3 hinten gelegen hatten.

SV DJK Schlichthorst I (stehend) und SV Carum I (knieend)

Am Mittwoch setzte sich die höherklassige Mannschaft der SG Voltlage mit 4:2 Toren gegen GW Schwagstorf I durch.

GW Schwagstorf I (stehend) und SG Voltlage (knieend)

Zum Abschluss der Sportwerbewoche am Sonntag waren nochmals 2. Spiele angesetzt. Das 1.Spiel bestritten die 1.Damen (Oberliga) der DJK gegen den Gegner TUS Recke I (Bezirksliga). Die DJK Damen siegten mit 4:2 Toren. Schnell war die DJK in Führung gegangen, aber der TUS steckte nie auf und war zum Ende hin mehr als ebenbürtig.

SV DJK Schlichthorst I (stehend) und TUS Recke I (knieend)

Das Abschlußspiel machten dann die 1.Herren der DJK. Ihr Gegner war SV Concordia Langen I aus dem benachbarten Emsland. Die DJK Herren siegten souverän mit 6:0 Toren. Der Sieg war auch in der Höhe verdient, denn die Herren ließen sogar einige Großchancen aus.

SV Concordia Langen I (stehend) und SV DJK Schlichthorst I (knieend)